medicine, age, health care and people co

Herzinsuffizienzberatung, Spitex

Die obligatorische Krankenpflegeversicherung bezahlt gemäss Krankpflege-Leistungsverordnung (KLV) folgende Beiträge pro Stunde:


Grundpflege CHF 52.60
• Untersuchung & Behandlung

   CHF 63.00
• Abklärung, Beratung & Koordination

   CHF 76.90


Pro Einsatz werden minimal 10 Minuten in Rechnung gestellt. Anschliessend wird in Einheiten von 5 Minuten abgerechnet.

Leistungen nach Art. 7 KLV sind kassenpflichtig. Die Spitex-Kundinnen und -Kunden müssen die Jahresfranchise, den gesetzlichen Selbstbehalt von 10% und die Patientenbeteiligung von CHF 7.65 pro Tag übernehmen.

Normdefizite werden durch die Wohngemeinde getragen.

Wegkosten exkl.

​Beratungsleistungen, die nicht von der Krankenkasse gedeckt werden, betragen 100.- CHF pro Stunde. Wegkosten werden separat verrechnet.

Älteres Paar Schmusen

Angehörigenberatung

Für die Angehörigenberatung gelten folgende Tarife:

 

 

Familienzentrierte Beratung

CHF 100.-  pro Stunde.

Anfahrtsweg, wird separat verrechnet.


Entlastende Patientenbetreuung

abhängig vom Pflegeaufwand *.


* bei einer ärztlichen Verordnung, gelten die Kostenrichtlinien der Spitex.